Vorstandsmitglied Prof. Dr. Daniela Jacob

Prof. Dr. Daniela Jacob ist Direktorin des Climate Service Center Germany (GERICS), einer selbstständigen wissenschaftlichen Organisationseinheit des Helmholtz-Zentrum Geesthacht und Gastprofessorin an der Leuphana Universität Lüneburg, Fakultät für Nachhaltigkeit.

 

Sie ist Mitglied des Mission Board der Europäischen Kommission „Adaptation to Climate Change including Societal Transformation” und war eine der koordinierenden Leitautoren des Sonderberichts des IPCC über die Auswirkungen der globalen Erwärmung um 1,5 ° C über dem vorindustriellen Niveau und eine der führenden Autoren des fünften IPCC-Sachstandsberichts (Arbeitsgruppe 2).

 

Sie ist Vorsitzende des Deutschen Komitees für Nachhaltigkeit (DKN) und Mitglied in mehreren weiteren Komitees sowie Ex-officio Mitglied der "Earth League", einer internationalen Allianz prominenter Wissenschaftler aus erstklassigen Forschungseinrichtungen. Ihre Forschungsschwerpunkte und Interessengebiete sind die regionale Klimamodellierung und der Wasserkreislauf. Darüber hinaus ist Daniela Jacob Chefredakteurin der Zeitschrift "Climate Services", einer wissenschaftlichen Zeitschrift, die sie zusammen mit dem Elsevier Verlag gegründet hat.