• Literatur: Würde sich ein Wessi das trauen?, Buchbesprechung von „Dietwart Nehring: Auf Forschungsfahrt in der Ostsee und im Atlantik – Erinnerungen eines Ozeanographen“, Walter Lenz
  • Vulkanisch aktive mittelozeanische Spreizungsrücken, C.W. Devey, Klas S. Lackschewitz
  • Hydrothermale Fluide als Grundlage für spezielle Ökosysteme in der Tiefsee, Andrea Koschinsky
  • Monitoring von Hydrothermalfeldern am Mittelatlantischen Rücken, Heinrich Villinger
  • Hydrothermalismus in der Tjörnes Bruchzone, nördlich von Island, Thomas Kuhn und Peter Herzig
  • Hydrothermale Fauna, Systematik, Biogeographie und Milieuanpassungen bei Gastropoden als Indikatoren für das Alter hydrothermaler Systeme, Lothar Albert Beck, Kathrin Sobjinski, Kirstin Schwarzpaul, Oliver Laukel, Olaf Wickenhöfer, Eva Kling und Manuel Klang
  • Vulkanismus in der Tiefsee – mehr als basaltische „Kissen“ und „Decken“, Holger Paulick
  • QUEST5 Forschungs-Tauchroboter, Volker Ratmeyer
  • Experimentelle Simulation von Magmakammern typischer Basalte an divergenten Plattenrändern, Jürgen Koepke und François Holtz
  • Elektrische Eigenschaften teilgeschmolzener Gesteine an der mittelozeanischen Spreizungsachse, Nikolai Bagdassarov, Jérôme Maumus und Harro Schmeling
  • Die DGM-Webecke, Michael Hohlfeld
  • Neues Schiff, Raimund Glitz
  • Atlantic and Baltic join forces, HELCOM Press release
  • Umweltminister weichen der Verantwortung aus, Pressmitteilung ASKN
  • Meeresforschung bleibt spannend auch außerhalb der Universität, Thomas Raabe und Claus-Dieter Dürselen